Dein eigenes Projekt, dein eigener Klimafonds

Du hast ein eigenes Klimaschutzprojekt?

Und möchtest dieses über unsere Crowdfunding Plattform bewerben? Dann kannst du dieses mit dem Registrierungsvertrag bei uns anmelden, um damit alle Projektdaten zu erfassen. Wir werden es je nach Projekttyp dann einem Projektfonds zuteilen und dir die Projektnummer zuteilen. Die Höhe der ausbezahlten Förderung ist abhängig von der Summe der eingeworbenen Gelder im jeweiligen Fonds sowie der Anspruchsberechtigung der registrierten Projektträger. Es gelten dabei die aktuellen Förderrichtlinien.

Grundsätzlich zulässig sind alle Projekte im Bereich:

  • Ökoenergie
  • CO2-Bindung
  • Effizienz
  • E-Mobilität

Du möchtst als NGO einen eigenen selbstverwalteten Klimafonds einrichten?

Super, wir freuen uns besonders, wenn du mit deiner Organisation  ein aktiver Netzwerkpartner wirst. Dann kannst du gezielt deine Mitglieder/Kundinnen zur Mitfinanzierung eurer  Klimaschutzprojekte gewinnen und so die Finanzkraft vieler kleiner Beiträge am besten zur Wirkung bringen. Denn wir brauchen eine breite politische Getragenheit über eine gemeinsam Plattform, damit wir unserem Anliegen gegenüber dem finanzstarken Lobbying von atomar/fossilen Konzernen Gehör verschaffen. Schicke uns den Registrierungsvertrag für Klimafonds – und nimm am besten direkt Kontakt mit uns auf.

Es gelten die Klimacent Förderrichtlinien Austria
sowie die KlimaCent Foerderrichtlinien Vlbg